(B)logbuch

Ja ist denn schon wieder Weihnachten ?

Unser Außengelände im WVW e.V. sieht saisonbedingt zur Zeit etwas verlassen aus.

Aber wie jedes Jahr folgen wir gern der Einladung unseres „Hallenpapstes“ Sander am 2. Advent.

Dieses Jahr gabs einen erstaunlich guten Zuspruch auch von den Gastliegern in Halle 2. Lags vielleicht daran, dass Sander damit „gedroht“ hatte, die könnten bei Nichterscheinen auf der Weihnachtsfeier nächstes Jahr keinesfalls auf einen Hallenplatz hoffen ?
Und gefreut haben wir uns auch über den Besuch „Ehemaliger“: Karl-Heinz und Ingrid sowie Burghardt und Helga und auch Waltraud sowie Gert als Vertretung von Mirko.

Oder lags an den angekündigten Getränken, sowie den von allen Besuchern mitgebrachten und erwarteten Leckereien.
Im Vorfeld hatten Timo, Sander, Ilse und ich unseren „Eventplatz“ in Halle 2 bereits etwas aufgehübscht.

Wie dem auch sei: Alle waren mit guter Laune erschienen.

Eine schöne vorweihnachtliche Stimmung, die ihren Höhepunkt erreichte, als auch noch der Weihnachtsmann samt Christkind in ihre Rollen schlüpften
„Hohoho, seid ihr denn auch alle artig gewesen?“
„Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?“
und die Rentiere im Schneefall und unter Glockengeläut durch die Halle tobten.
Oder lag es nur am Glühwein und Apfelpunsch, der wieder einmal viel zu heiß war?

Als tolle Überraschung diesmal von Johannes ein Bilder-Vortrag auf großer Leinwand zur MOSAIC-Expedition des Alfred-Wegener-Institutes (AWI) mit der Polarstern, bei der sich das Schiff festgefroren im Eis ein Jahr lang durch die Zentrale Arktis treiben ließ. Johannes war dabei.

Nun sind natürlich alle voller Tatendrang und begierig in die Saison 2023 zu starten. Und von Sanders Vorahnung lassen wir uns schon gar nicht beeinflussen.

Auf eine schöne neue Saison !

Reisen in der Saison 2022

Das Jahr 2022 begann mit einem frühen Segeltörn. Hannes hatte Gert und mich zur Überführung eines Trimarans von Bremerhaven nach Porto „überredet“.

Hierdurch kam ich mit den Restarbeiten an meiner SY Swantje etwas in Verzug, konnte den Hallen-Slipp-Termin nicht wahrnehmen aber bereits 14 Tage später mit den Außenliegern zu Wasser gehen.

Weiterlesen „Reisen in der Saison 2022“