Hurry up

Jawohl wir beeilen uns jetzt ein bißchen.
Heute noch weht es frisch aus Ost und morgen kommt auch schon der erste Winddreher auf SO.
Und spätestens ab Mittwoch kommt Ungemach mit Starkwind.
Wir laufen daher heute 50 sm bis Marstall um möglich morgen von dort aus Kiel zu erreichen.
Ich will schließlich zur Einschulung meiner Enkelin Jule zeitig zu Hause sein und nicht hier wegen Starkwind irgendwo festhängen.
Z. Zt. Hat Swantje wieder das Kommando. Wir glitschen bei dem frischen Ost mit teils 6,5 kn nur so über die See. Fun fun fun….









Autor: Travelling-Rainer

Begeisterter Wassersportler. Nach 30 Jahren mit SY Swantje nun demnächst mit kleiner Verdränger-MY unterwegs.

Ein Gedanke zu „Hurry up“

  1. Hallo Rainer ! Dann aber mal die Hacken in die Ostsee hauen und Gas geben ! Ist nicht mehr so viel Zeit bis zum 5 September

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: