Hafentag: Ideal in Kristianopel

Gestern gings wieder mit Genakker über 50 sm flott voran. Entwickelt sich bald zu meinem Lieblingssegel.
Nach 5 langen Fahrtagen über 50 sm im Schnitt hatten Swantje und ich heute einen Hafentag verdient.
Ideal hier in Kristianopel am südlichen Ausgang des Kalmarsundes.

Heute war ein schöner Ausruhtag mit den üblichen „Bordarbeiten“ sowie Einkaufen und einer Maschine Wäsche.
Als heute Vormittag die Schiffe den Hafen verließen, war Swantje die einzige Yacht.
Es ist einfach schön hier.





Autor: Travelling-Rainer

Begeisterter Wassersportler. Nach 30 Jahren mit SY Swantje nun demnächst mit kleiner Verdränger-MY unterwegs.

Ein Gedanke zu „Hafentag: Ideal in Kristianopel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: