Stadtflucht und ankern in der Glewitzer Wiek

Heute Mittag hatten wir genug vom Pflastertreten. Außerdem nimmt die Stralsunder Festwoche lärmend langsam Fahrt auf.

Um 12:20 also durch die dann geöffnete Ziegelgrabenbrücke geschlüpft. Nur 10 sm entfernt unser Ankerplatz in der Glewitzer Wiek kurz vor Puddemin. Schöner kurzer Segeltörn. Weiterlesen „Stadtflucht und ankern in der Glewitzer Wiek“