Perspektivwechsel

Am Karfreitag nutzten allerhand Spaziergänger einen Ausflug nach Bremerhaven.

Beim Rundgang um den neuen Hafen ließen sich 2 Großsegler aus verschiedener Perspektive betrachten:

Schulschiff Deutschland

Alexander von Humboldt II

Reizvoll dieser Perspektivwechsel.

Auch ich wechsle jetzt die Perspektive:

Ich möchte altersbedingt meine geliebte und auf Langtörns bewährte SY Swantje verkaufen.

https://www.boat24.com/de/segelboote/emka/emka-29-ht/detail/493146/

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören.

Mein Fokus richtet sich zukünftig auf weitere Törns mit unserem kleinen Reisewohnwagen und natürlich bleibe ich dem Wassersport auch noch treu. Mit flachgehendem kleinem Motorboot werde ich die Watten- und Flussgebiete im Heimatrevier näher erkunden. Das neue Boot werde ich im Herbst vorstellen.

Ist das ein Ende oder ein neuer Anfang?

Alles eine Frage der Perspektive.

Im

https://www.segeln-forum.de/

war man erstaunt über meinen Entschluss.

Aber ich meine, wenn die Kräfte für Langfahrten nachlassen, ist es besser rechtzeitig aufzuhören.
Ihr kennt bestimmt auch Segler, die nicht rechtzeitig den Absprung schaffen…..

Greife jetzt aber noch zu einer List:

Wenn meine Swantje bis Mitte Juni nicht verkauft ist

(Achtung: Interessenten müssen sich beeilen um dieses Qualitätsboot zu erwerben

nehme ich zusammen mit Gert auf Swantje als Schlachtenbummler an der Jubiläumsregatta unseres Vereins teil.

Im Anschluss gönnen wir uns dann zumindest eine Tour über Limfjord und Göta-Kanal nach Stockholm.

Bin sehr gespannt, wie sich alles entwickelt…

Autor: Travelling-Rainer

Begeisterter Wassersportler. Nach 30 Jahren mit SY Swantje nun demnächst mit kleiner Verdränger-MY unterwegs.

2 Kommentare zu „Perspektivwechsel“

  1. Moin Rainer

    leider wieder einer weniger
    der lange Jahre als Eigner segelt. Bin einfach interessiert:
    Wie jung bist Du jetzt? Wieviele Jahre bist Du gesegelt?
    Selbst gehe ich in 3 Jahren aufs Altenteil und habe mir vor 2 Wochen eine SY geordert.
    Auslieferung: Mitte 2025. Beibt folglich genugzeit um „Alt“ zu werden.
    Gruss

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: